Über uns

Kommen Sie an - schalten Sie ab 

Die familiäre Atmosphäre, die ruhige Lage, der persönliche Kontakt - das ist es, was Stammgäste am Hotel Bärolina lieben.

Hotel Mama

Bei uns werden Sie noch persönlich von der Hausherrin begrüßt. Edeltraud Kretzschmar ist es wichtig, den Kontakt mit Gästen zu pflegen und deshalb begrüßt sie alle Gäste höchst persönlich - egal ob bei der Anreise, beim Frühstück oder beim Abendessen. Für Ihre Anliegen finden Sie bei ihr immer ein offenes Ohr.

Moderne Zimmer

Das 1994 erbaute 3-Sterne-Hotel entspricht modernsten Standards. Die 19 Doppelzimmer, 3 Appartements, und 2 Familien Suiten sind mit Dusche/WC, Haarfön, Wohnecke, Farb-TV, Telefon, Safe und Süd- oder Südwestbalkon oder Terrasse ausgestattet. In der Wohnecke ist jeweils ein Sofa zum Ausziehen für ein oder zwei Personen. Mehr dazu finden Sie unter "Unsere Zimmer"

Mario: Das waschechte Urgestein 

Im Speisesaal, in der Küche, in der Bar oder an jedem sonstigen erdenklichen Ort im Hotel stoßen Sie auch immer wieder auf unser "Mädchen für alles" und Urgestein Mario. Ganz nach einheimischer Manier gibt es für ihn nur das "Du" und so manches Schnapserl wurde schon auf oder mit ihm getrunken. Bei ihm ist die Lederhose nicht nur Fassade: Mario ist ein waschechter Einheimischer und damit eine Klasse für sich - schon dafür lohnt es sich, zu uns zu kommen.

An der Bar mit dem Hausherrn

In der Tagesbar steht Hausherr Rainer Kretzschmar, welcher schon mal zu einer interessanten Diskussion herausgefordert werden kann, persönlich hinter dem Tresen. Aber auch für jene, die lieber gemütlich bei einem entspannenden Glas Wein, Whisky oder Sherry den Tag ausklingen lassen wollen, ist die Bar der richtige Ort.

Von Wellness pur bis zum Fitnessprogramm

Absolute Entspannung bietet unsere Wellnesslandschaft mit Sauna, Dampfbad und Solarium. Nach einem ausgiebigen Wandertag oder einem tollen Skitag lässt es sich in dieser Oase herrlich entspannen. Wer sich allerdings noch mehr auspowern möchte, hat dazu im Fitnessraum die Gelegenheit.
 
 

Auf zum Spieleabend

In unserem Stüberl befinden sich nicht nur ein Computer mit Internetzugang, sondern auch zahlreiche Spiele und Bücher zur freien Verfügung. Schon des öfteren zog sich hier so manch spannender Spieleabend bis in die späten Abendstunden. Im Stüberl hat sich zwischen Gästen bereits so manch neue Freundschaft entwickelt, die bei einem Aufenthalt im Hotel Bärolina immer wieder auflebt. 

 

Unsere zahlreichen Stammgäste zeigen es: Ein Urlaub im Hotel Bärolina ist mehr als nur eine Unterkunft mit Verpflegung, hier werden Sie Teil der Bärolina-Familie! Wir freuen uns auf Sie!